Warzenmittel

Die hier gezeigten Warzenmittel sind alle für die Selbstbehandlung von Warzen geeignet. Sie sollten bevor Sie sich eines dieser Warzenmittel bestellen, genau bestimmen von welcher Warzenart Sie geplagt werden. Die geläufigste Methode zur Warzenbehandlung, ist das Vereisen von Warzen.

Save.TV Recorder

Warzenmittel zum Warzen Vereisen

Mit den folgenden Warzenmitteln können Sie ihre Warzen selber vereisen, wodurch die Warze und die darunter liegende Hautschicht abgetötet wird. Geeignet für: Vulgäre Warzen und Dornwarzen.

Wartner Warzen
Wartner gegen Warzen

50ml Spray zum Vereisen von Warzen


Wartner gegen Fußwarzen
Wartner gegen Fußwarzen

50ml Spray zum Vereisen von Warzen


Verrukill von Ratiopharm
Verrukill von Ratiopharm

50 ml Spray zum Vereisen von Warzen


Warzenmittel zum Verätzen mit Salicylsäure

Warzenmitteln mit Salicylsäure weichen die Oberste Hautschicht und somit die Warzen auf, so das man diese mit Warzen befallene Hautschicht abtragen kann. Es besteht allerdings die gefahr das die Haut einreißt, und eine Blutung entsteht welche zu einer Neuinfektion führen kann.

Clabin N
Clabin N für Vulgäre Warzen

8 g Lösung mit Salicylsäure und Milchsäure


Clabin Plus
Clabin Plus für Dornwarzen

15 ml Lösung mit Salicylsäure und Milchsäure


Duofilm
Duofilm

15 ml Lösung mit Salicylsäure und Milchsäure


Verrucid
Verrucid

10 ml Lösung mit Salicylsäure und Essigsäure


Warz-AB N
Warz-AB N

10 ml Lösung mit Essigsäure und Salicylsäure


Warzen Pflaster

Bei der Behandlung mit einem Warzen Pflaster, wird ein Pflaster mit Salicylsäure aufgeklebt welches die gleichen eigenschaften wie reine Salicylsäure besitzt.

Wurzeltod Warzenpflaster extra stark
Wurzeltod Warzenpflaster extra stark

6 St Pflaster mit Salicylsäure


Guttaplast
Guttaplast

1 St Pflaster mit Salicylsäure


Speak Your Mind

*